Ohne Fleiß keinen Preis


Wir kennen den Spruch alle - und wir wollen ihn nicht hören.

Wir wollen morgens aufwachen und schlank und fit sein. Vor Gesundheit und Wohlbefinden nur so strotzen und mit einer Ausstrahlung wie die Sonne durch die Straßen hüpfen.

Aber...Achtung...Peng!!! Seifenblase geplatzt!

Kennt ihr das auch, dass man sich selbst beobachtet und das Gefühl hat, dass ein gewisser Teil von einem irgendwann und irgendwo verloren gegangen ist? Oh Mann, was war man früher sportlich - ja fast vernarrt in die tägliche Portion Schweiß und Schmerz. Irgendwie weg!

Überall finden einen die kleinen Hoffnungsträger: Zeitschriften, die einem versprechen ohne Mühe und Verzicht schnell schlank zu werden. Oder die vielen Vorher/Nachher-Bilder in sozialen Netzwerken, die einem suggerieren, dass jeder kinderleicht das gleiche erreichen kann.

Eine Stimme in einem sagt dann auch jedes Mal: ja klar! Du weißt ja wie es geht! Du hast ja ein Ziel!

Und dann...willkommen: la réalitée!

Diese Realität steht wie ein riesiges Gebirge vor einem und wirft einen Schatten, der einen schnell erdrücken kann.

Das klingt jetzt wirklich sehr finster aber es ist schon manchmal so.

Wir alle haben Tag für Tag eine Menge Herausforderungen, denen wir mit erhobenem Haupt begegnen müssen. Ist das eigene Kontingent dann irgendwann aufgebraucht und für uns bleibt keine Zeit mehr? Schaffen wir so viel aber uns nicht mehr?

Jammern hilft bekanntlich nicht. Wieso eigentlich nicht? Lange genug jammern und meckern und irgendwann hat die Welt erbarmen und lässt uns wie gewünscht morgens aufwachen?!

Also alle Kraft zusammengenommen und auf die Suche nach dem richtigen Weg gegangen...

my posts

© 2016 by Maschalicious. Proudly created with Wix.com