bunt, lecker und gesund - das nächste Saft-Erlebnis steht ins Haus

Bevor die gemütliche Zeit des Jahres heranbricht, sollte man seinen Körper vielleicht nochmal entgiften. Das war auf jeden Fall meine Idee. Ob man wirklich muss oder nicht, überlasse ich jedem für sich.

Wie schon vor einiger Zeit habe ich mich wieder für eine 3-Tages-Saftkur entschieden. Dieses Mal allerdings von pressbar. Weil ich gerne eine bunte Vielfalt testen wollte, habe ich mich für die Kur mit den unterschiedlichen Säften entschieden. Was auffällt, dass es hier 250ml pro Flasche zu trinken gibt. Bei anderen Anbietern gibt es da ein wenig mehr aber ich lasse mich mal überraschen, ob das reicht.

Die Total Detox Saftkur besteht aus folgenden Säften:

Saft Nr. 2 Orange, Karotte, Apfel und Ingwer, Saft Nr. 3 Pink Grapefruit, Himbeere, Rote Bete und Apfel, Saft Nr. 4 Wassermelone, Apfel, Birne, Limette, Zitrone, Kirsche und Himbeere, Saft Nr. 7 Spinat, Grünkohl, Apfel, Minze und Limette, Saft Nr. 8 Ananas, Spinat, Apfel und Zitrone, Saft Nr. 9 Orange, Zitrone, Spinat, Petersilie, Ananas und Apfel.

Nach dem ersten Tag kann ich begeistert vermelden, dass die Säfte wirklich alle sehr lecker schmecken. Sogar der mit Roter Beete war ganz lecker...Rote Beete ist in Säften sonst nicht so meins aber pressbar hat da auch was sehr schmackhaftes draus gezaubert.

Mit viel Wasser kann man die Tage mit den Säften gut überstehen.

Ich bin ja noch nicht so richtig überzeugt, ob das detoxen wirklich funktioniert aber zwischendurch mal seine Ernährung runterzufahren, finde ich gut. Da ich ja immer gerne zwischendurch mal nasche, hilft das schon, um danach seine tägliche Ernährung wieder etwas besser im Griff zu haben.

Als der Magen zu laut geknurrt hat, habe ich einfach einen Apfel gegessen. :-)

Zusätzlich hatte ich mir den Haferdrink Tropical bestellt - mein absolutes Highlight.

Das hat den knurrenden Magen gerade am Nachmittag wunderbar abgelenkt.

Und der ist einfach richtig lecker. Mango - Kokos usw. Ich wurde ein bisschen an einen Mango-Lassi erinnert. Für einen Süßschnabel wie mich ein großartiger Drink.

Wenn man nicht ganz so davon überzeugt ist, seinen Körper wirklich ein paar Tage durch reines Trinken entgiften zu müssen, finde ich es auch eine schöne Idee, einfach 1 oder zwei Säfte am Tag zu trinken. Sie sind super gesund und sehr lecker und soweit ich das beurteilen kann auch sehr gesund.

Prost ihr Lieben!

my posts

© 2016 by Maschalicious. Proudly created with Wix.com