Cookies! Die Multitalente super easy zubereitet

Was macht immer glücklich und geht schnell? Genau...Cookies!

Die Zutaten sind in der Basis recht überschaubar.

Ich hatte dieses Mal ein Rezept online rausgesucht und getestet und dann mit den Extras ergänzt, die ich gerne verwenden wollte.

Hier aber erstmal laut diesem Rezept die Zutaten.

280g Mehl

1 TL Natron

1 TL Salz

250g Butter

260g Zucker

2 Eier

Ich habe etwas weniger Zucker genommen da ich Marshmallows mit verwenden wollte. Da die aber super süß sind, habe ich nur 150g Zucker genommen.

Dann habe ich noch Nektarinen reingegeben.

Aber erstmal Butter und Zucker verquirlen und dann die Eier dazugeben. Beim Zucker starte ich immer erstmal mit einem Päckchen Vanillezucker und fülle dann mit Rohrzucker auf.

Dann die trockenen Zutaten dazugeben und wenn der Teig schon fertig ist, hebe ich die Nektarinen und die Marshmallows unter.

Den Ofen heize ich vorher auf knapp 200 Grad vor.

Ich hatte schon etwas Sorge, dass die Cookies zerfließen könnten, aber der Blick in den Ofen war zu lustig:

Sie sind so sehr zerflossen aber egal...einfach drüber lachen.

Nach knapp 15 Minuten sollten sie fertig sein. Das sehr ihr am besten an der Farbe der Cookies.

Da der Teig noch weich ist, wenn ihr die Cookies aus dem Ofen nehmt, kann man sie mit einem Löffel gut auseinander schieben.

Wenn sie abgekühlt sind, kann man sie genießen, verschenken und im Kühlschrank auch recht lange aufheben.

Ich finde Cookies sind immer schnell gemacht und da man alle mögliche Extras ganz nach dem eigenen Geschmack hinzufügen kann, sind der Kreativität auch kaum Grenzen gesetzt.

Tobt euch aus und dann lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße

eure Mascha

my posts

© 2016 by Maschalicious. Proudly created with Wix.com