Nuss-Makronen


Ich bin ja auch ein totaler Fan von Nuss-Makronen. Die sind immer super unkompliziert in der Herstellung und mega lecker. Dieses Jahr habe ich Haselnuss-Küsschen gebacken.

Zutaten:

3 Eiweiß

150g brauner Zucker

175g gemahlene Walnüsse

1 EL Mehl

Walnusshälften

Vollmilchkuvertüre

Gewürze nach Belieben

Ihr startet damit, das Eiweiß steif zu schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und alles schön verrühren. Die gemahlenen Nüsse und bei Bedarf die Gewürze zusammen mit dem Mehr unterheben. Den Ofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mit zwei Teelöffeln gebt ihr etwas Teig auf die Backoblaten. Zwischen den Keksen solltet ihr ein bisschen Platz auf dem Blech lassen. Walnusshälften als Deko auf die einzelnen Makronen geben. Dann gehen die Makronen für ca. 10-15 Minuten in den Ofen.

Wenn sie abgekühlt sind, könnt ihr sie noch mit geschmolzener Schokolade verzieren. Dazu einfach einen Pinsel in die geschmolzene Schokolade eintauchen und über die Makronen gehen.

my posts

© 2016 by Maschalicious. Proudly created with Wix.com